Aktuelle Meldung PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 01. Februar 2015 um 10:37 Uhr

Am 31.01.2015 wollte Düsi  aufgrund mangelnder Treffer eine Langlaufloipe in die winterliche Landschaft von Wöllersdorf ziehen.
Daraufhin nahm er kurzerhand seinen Kaiserbogen und teilte ihn mittig um zwei Bretteln zu erhalten.
Allerdings führte auch dieses Vorhaben zu wenig Erfolg.

Fazit: Düsis Kaiser ist momentan weder als Bogen noch als Langlaufskier zu verwenden!
Kopf hoch Düsi, des wird scho wieder! 


Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 01. Februar 2015 um 19:33 Uhr
 
Vereins-News Jänner 2015 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 12. Januar 2015 um 09:36 Uhr

Seit dem letzten Eintrag auf dieser Seite,  ist wieder einiges passiert.


25. Oktober 2014
– Halloweenturnier in Mattersburg


Bei diesem traditionsreichen Turnier ist der B.S.C. durch 6 Mitglieder vertreten.
Teilnehmerfeld insgesamt – ca.100 Personen.
Platzierung der B.S.C. Mitglieder:

1. Haindl Sabine - SB Damen
4. Zemljak Sarah  -  SB Damen
1. Haindl Emil  -  LB Jugend
1. Lenz Daniel  -  IB Jugend
3. Stadlmann Günther  -  IB mit Pfeilauflage Herren
11. Amon Eberhard  -  LB Herren

Gratulation an meine Mitglieder!


06. Dezember 2014
– Weihnachtsfeier beim Charly

So viele Mitglieder samt Angehöriger durfte ich bei der Weihnachtsfeier noch nie begrüßen.
25 Personen haben den Weg zum „Charly“ gefunden und wurden mit Gutem Essen und schönem Ambiente belohnt.
Zwischendurch gab es eine Foto Show über das abgelaufene Jahr zur Entspannung.

Vielen Dank für Euer Kommen.



13. Dezember 2014
– Christbaumschießen in Mattersburg

Auch dieses Turnier, bei dem  63 Teilnehmer gezählt werden, hat mittlerweile schon Tradition.
Zum ersten Mal wird von den Organisatoren heuer die Umrechnungstabelle angewandt.
Der B.S.C. ist durch 6 Mitglieder vertreten.

Die Platzierungen meiner Mitglieder:
5. Zemljak Sarah
5. Hafner Christiane
5. Amon Eberhard
34. Gollubits Christian
36. Szorger Manfred
38. Stadlmann Günther

Obwohl dieses Mal kein Christbaum nach Siegendorf geht, Beglückwünsche ich Euch zu dieser Leistung.



20. Dezember 2014
– Advent im Dorf

Bei fast sommerlichen Temperaturen wird „Advent im Dorf“ unter Mithilfe des Darts – und Fotoclub abgehalten.
Das milde Wetter trägt auch dazu bei, dass wieder zahlreiche Gäste zu dieser Veranstaltung kommen, um bei Glühwein, Eierspeisbrot usw. die „Lebende Krippe“ zu bestaunen.

Abermals ein toller Erfolg für Veranstalter, Mitwirkende und Besucher.
Großen Dank an meine Mitglieder, die unseren Verein durch Ihre Hilfe und Ihren Besuch unterstützt haben.


Ich möchte mich hier noch einmal bei meinen Mitgliedern für das erfolgreiche Jahr 2014 bedanken.
Für das Jahr 2015 wünsche ich Euch und Euren Lieben viel Gesundheit und Erfolg im privaten sowie beruflichen Leben.





01. Jänner 2015
– Neues Mitglied

Jürgen Rechtberger hat um die „Doppelstaatsbürgerschaft“ angefragt. Neben Mattersburg ist er nun auch neues Mitglied beim B.S.C.
Servus Jürgen, wir freuen uns über Deine Entscheidung. Du bist eine Bereicherung für den Verein.



03. Jänner 2015
– Römerhöhlenturnier in Leibnitz

Leider fällt dieser Termin mit dem Turnier in Farad ( Ungarn ) zusammen. Da wir uns bereits im Sommer für das Römerhöhlenturnier angemeldet haben, müssen wir Ungarn dieses Mal auslassen.
254 Starter sind bei dem Turnier in der Südsteiermark anwesend, darunter 2 vom B.S.C.
Da diese Veranstaltung über 2 Tage geht, reisen Joachim und ich schon am Freitag an um mit vollem Elan am Samstag in das Turnier starten zu können.

Es wird ein schwieriges aber schönes Turnier und abermals kann unser Verein überzeugen.
Joachim wird bei den LB Herren Allgemein 2. und ich belege bei den LB Herren Senioren den 1. Platz.

Leibnitz, wir kommen wieder!





10. Jänner 2015
– 25. Hallenturnier Wr. Neustadt, 16. Bgld. Landesmeisterschaft

Wahrscheinlich aus Neugierde haben sich Joachim, Reini und Düsi entschlossen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen.
Ich dagegen habe mich entschlossen, heute zu Hause zu bleiben. Denkste!

Um die Mittagszeit telefoniere ich mit den Schützen vom Verein, um in Erfahrung zu bringen, wie es Ihnen geht.
Zu diesem Zeitpunkt hatte ich eigentlich vor, Sie am Nachmittag zu besuchen um Sie zu unterstützen.
Als ich bei diesem Telefonat erfuhr, dass noch ein Platz frei ist, brauchte es nicht viel Überredungskunst. Ich nehme meinen Bogen und startete nach Wr. Neustadt.
Guat woar’s!

Mit 3 Landesmeistertitel und einen hervorragenden 3. Platz kommen wir heim!

Landesmeister FITA – Scheibe  LB Herren Allgemein - Galler Joachim
3. Platz FITA – Scheibe LB Herren Allgemein - Lehner Reinhard
Landesmeister FITA – Scheibe  IB Herren Allgemein -  Markovits Daniel
Landesmeister FITA – Scheibe  LB Herren Senioren  -  Amon Eberhard

Glückwunsch von meiner Seite an die Schützen, viel besser kann man nicht in die Saison starten!
Vielen Dank auch an unsere Schlachtenbummler Sabine, Jürgen und Stefan, ohne eure Unterstützung wäre es um ein Vielfaches schwieriger gewesen.


So, des woar’s wiederamoil.
Bis zum nächsten Mal und viel Spaß beim Lesen.


Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 13. Januar 2015 um 13:17 Uhr
 
Mitteilung an die Mitglieder PDF Drucken E-Mail
Montag, den 27. Oktober 2014 um 08:42 Uhr

Ich freue mich, euch mitteilen zu dürfen, dass der B.S.C. Siegendorf in diesem Jahr um 6 Mitglieder angewachsen ist!

So begrüße ich folgende neuen Mitglieder:
13.01.2014 – Stadlmann Günther
24.06.2014 – Hafner Christiane
19.07.2014 – Kapetan Davor mit Tochter Gabriela
26.07.2014 – Schwendinger Günther
25.09.2014 – Lenz Daniel

Der Verein umfasst mit heutigem Datum 20 aktive Mitglieder!!!

 

 
Vereinsmeisterschaft 2014 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 27. Oktober 2014 um 08:24 Uhr

Bei der Sitzung eine Woche vorher wird dieser Termin beschlossen. Ehrlich gesagt bin ich skeptisch, diese Vereinsmeisterschaft in so kurzer Zeit über die Bühne gehen zu lassen.
Mitglieder informieren, Speisen und Getränke organisieren, ausschneiden, Pflöcke setzen, Figuren stellen – mir wird schwindelig. Doch Dank meiner Mitglieder, ist diese VM eine der Schönsten, die wir bis jetzt auf den Plan riefen. 

„Finale dahoam“ sozusagen!

Manfred sorgt für das Leibliche Wohl, wie Sabine, die für Kaffee und Gemüsestrudel zuständig ist, Christian und ich sind am Freitag auf der Puszta, um den Parcours zu eruieren und die Pflöcke zu setzen. Auch wird bei dieser Arbeit gleich der Weg durch das Dickicht freigemacht. Später stoßen dann noch Manfred und Sabine dazu um tatkräftig mitzuhelfen.

Samstag, 08:00 Uhr, zwei Stunden vor Beginn kommen Daniel, Reinhard, Günther, Christian, Davor, Gabi und ich auf die Puszta, um die 3D Tiere zu stellen. Nach und nach treffen immer mehr Mitglieder ein und greifen uns helfend unter die Arme. Überwältigend, diese Bereitschaft. 

Schlussendlich sind wir 19 Schützinnen und Schützen, die sich der Herausforderung Puszta stellen. Mit dabei Conny und Jürgen, unsere Freunde aus Mattersburg. Sie werden in der eigens eingerichteten Gästeklasse mitmachen. 



Das Wetter spielt auch mit und so ist für eine reibungslose Vereinsmeisterschaft gesorgt. Wir hatten ja unsere erste VM 2010 auf der Puszta, aber damals mit einem kleinen, spärlichen Parcours. Dieses mal wird das gesamte Gelände mit einbezogen und dabei stellen wir fest, dass auch auf diesem begrenzten Areal einiges möglich ist. Es werden 15 Ziele (Scheiben, 2D – und 3D Figuren) aufgebaut, die zweimal aus verschiedenen Positionen beschossen werden. Zwischendurch wird sich bei Speis und Trank gestärkt, die uns vom Heurigenwirt Simetich aufgetischt werden.



Schlussendlich, nachdem in den einzelnen Klassen die Vereinsmeister eruiert und ausgezeichnet werden, endet ein ereignisreicher und schöner Tag!

Vielen Dank an alle Mitwirkenden.



Zuletzt aktualisiert am Montag, den 27. Oktober 2014 um 08:53 Uhr
 
Turnier-News Sept/Okt 2014 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 27. Oktober 2014 um 08:20 Uhr

06. September 2014 – Sternturnier in Haag, NÖ

Zum ersten Mal mit dabei ist dieses mal Düsi. Bis jetzt hat er ja wenig Turniererfahrung, aber Reinhard und Joachim stehen ihm mit Rat und Tat zur Seite. Und die Resultate können sich wieder einmal sehen lassen. Alle drei sind in der Klasse LB Herren Allgemein angetreten und erreichen den 1. Platz durch Joachim, den 8. durch Reinhard und der Mann ohne Nerven, Düsi, belegt den 16. Rang.

Gratulation an die „Drei Musketiere“.


21. September 2014 – WA 3D Trophy in Haag, NÖ

Finale der WA – 3D Trophy.

Diese Trophy, ich glaube heuer zum ersten Mal in dieser Art, umfasst 4 Turniere in OÖ und eben das Finale in NÖ. Obwohl der Wetterbericht nichts Gutes für diesen Tag vorhersagt, entschließen sich Joachim und ich an diesem Finale teilzunehmen. Es müssen nämlich mindestens 4 der 5 Turniere geschossen werden, um in die Gesamtwertung zu kommen. Und was soll ich sagen, Joachim nimmt nicht nur den Tagessieg sondern auch den Gesamtsieg der Trophy mit ins Burgenland! Gratuliere Joachim!!!

Ich belege an diesem Tag den 11. Platz in der Klasse IB Herren Senioren 1 und in der Gesamtwertung den 8. Rang. Es war ein, trotz des angekündigten Regens, krönender Abschluss für diese Turnierserie. Ganz besonders für unseren Joachim.

Ich bin irgendwie froh, dass diese Turniersaison schön langsam zu Ende geht. Waren die Reisestrapazen doch nicht zu unterschätzen. Nun stehen lediglich ein Turnier in Kärnten und zwei in Mattersburg an, dann ist Schluss. Hoppala, die Vereinsmeisterschaft habe ich glatt vergessen!

Auf alle Fälle freue ich mich schon darauf, meinen neuen LB zu schießen. Nach einer kompletten Saison mit dem Recurve eine neue Herausforderung.


18./19. Oktober 2014 – Bergwaldturnier auf der Wegscheide, Kärnten

Auch heuer sind wir auf der Wegscheide bei Andrea und Caja durch vier Mitglieder unseres Vereins vertreten. Ihr erinnert euch, 2013 verbrachten wir unseren Vereinsausflug bei beiden.

Es herrscht an beiden Tagen Kaiserwetter und wir strahlen mit der Sonne um die Wette!

Wie schon gewohnt, belegt ein alter Bekannter den ersten Platz. Nämlich unser Joachim, der sich an diesen 2 Tagen einen neuen Spitznamen erworben hat, der da lautet „Herr der Winde“. Warum – das ist eine andere Geschichte!

Jonas Ivancsits holt sich den 2., sein Vater Dieter den 13. und euer Obmann den 3. Platz.

So nebenbei erzielt Joachim einen Score, der in 12 Jahren Bergwaldturnier noch nie erreicht wurde!

1010 Punkte Gesamtscore an beiden Tagen! Tolle Leistung!




25. Oktober 2014
– Halloweenturnier in Mattersburg

Vorweg, es bricht abermals ein Medaillenregen über den B.S.C. Siegendorf herein!

Dieses Nachtturnier ist mittlerweile über die Grenzen des Burgenlands so bekannt, dass Teilnehmer vom Weinviertel bis in die Steiermark daran teilnehmen. Unter den ca. 100 Schützinnen und Schützen ist auch der B.S.C. durch 6 Mitglieder vertreten.

Und wie bereits Eingangs erwähnt, durchaus erfolgreich. Es freut mich, dass es in unseren Verein inzwischen ein breites Band an Schützen gibt, die für eine Medaille gut sind!

So erzielen Haindl Sabine, Haindl Emil und Lenz Daniel jeweils den 1. Platz ihrer Klassen, Stadlmann Günther den 3., Sarah wird hervorragende 4. und ich belege an diesem Abend den 11. Platz.

 

Glückwunsch an ALLE!!!

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 27. Oktober 2014 um 08:44 Uhr
 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 Weiter > Ende >>

Seite 17 von 18